Zaunsystem

Transparente Zaunstruktur – Edle Optik

Das Eigene zu behüten und von Fremden abzugrenzen ist ein menschliches Urbedürfnis. Spätestens seit der Sesshaftwerdung des Menschen in der Jungsteinzeit markierten erste Zäune den Besitz und schützten vor ungebetenem Zutritt. Diese Funktion von Zäunen hat bis heute Gültigkeit, wenngleich sich ihre Gestaltung im Laufe der Zeit stark gewandelt hat. Denn Zäune um Gärten und Grundstücke avancierten mehr und mehr zum gestaltenden Element, das die Architektur des Hauses unterstreicht oder optische Highlights setzt. Nicht zuletzt markiert der Gartenzaun auch die Schwelle zwischen Stress und Ruhe. Schreitet man durch das Gartentor, lässt man symbolisch die hektische Außenwelt hinter sich und betritt sein eigenes Refugium für Erholung und Entspannung. Auf diese Weise kommt der Umzäunung des Außenbereichs eine wichtige Bedeutung zu.

Mit PERIMESH hat CARL STAHL ARCHITEKTUR ein Zaunsystem aus Edelstahl entwickelt, das Form und Funktion auf besondere Weise vereint. Basierend auf dem bewährten Edelstahlseilnetz X-TEND mit seiner transparenten Netzstruktur, fügt es sich harmonisch in die Architektur ein und definiert zugleich klare Grenzen. Als modulares Komplettsystem für den Zaunbau bietet PERIMESH Raum für individuelle Gestaltungsideen. Das Ergebnis ist von zeitloser Eleganz und dauerhafter Ästhetik.

Katalog
PDF
26.04.2018
Herunterladen

Netz

Mit einem Durchmesser von 1,5 mm und einer Maschenweite von 65 mm wird in Meterware geliefert, vor Ort auf das gewünschte Maß gekürzt und montiert

Pfosten

Ein patentiertes Spannsystem aus robusten Randseilen und Klemmen hält das Edelstahlseilnetz dabei zwischen den Pfosten sicher auf Spannung

Tore

Durchgangslösungen in Form von Einzel- oder Doppeltoren mit Netz aus Edelstahlseilen in Standardhöhe von 1000 und 1250 Millimeter.

https://www.carlstahl.de/
X