Dynamische Kunstobjekte am Gymnasium München Nord

04. September / 2017

In drei verglasten Lichthöfen sowie über einer Treppenanlage verleihen die raumgreifenden Skulpturen eine Atmosphäre von geradezu heiterer Leichtigkeit und Dynamik. Das strukturgebende Material für alle vier Installationen ist das X-TEND Edelstahl-Seilnetz, das dem Schulgebäude den symbolischen Zusammenhalt verleihen soll. Die 3D-Struktur der Installationen zeigt die hohe  Flexibilität des X-TEND Netzes, die dem Künstler große gestalterische Freiheit lässt. 

Ihr Kontakt

Carl Stahl ARC GmbH

Siemensstrasse 2

73079 Süssen

Telefon+49 7162 948150-100

Fax+49 7162 948150-105

Mail