Design mit X-TEND Add-ons Pailletten auf Netz

Gestaltung

Ein Fingerhut voller Kunst und X-TEND in San Antonio

Schimmernde Blumen zur Begrüssung

San Antonio ist mit 1,5 Millionen Einwohnern die siebtgrößte Stadt der USA. Die Gesundheitsversorgung so vieler Menschen ist eine Herausforderung. Eine der wichtigsten Anlaufstellen für die Bürger ist das Universitätsklinikum San Antonio. Damit sich die Besucher sofort willkommen fühlen, schimmert das Kunstwerk „Foxglove“ im Eingangsbereich.

Ed Carpenter, bekannt für seine großen öffentlichen Installationen, entwarf eine Laterne, die die Form einer Fingerhut-Wildblume verkörpert. CARL STAHL ARCHITEKTUR ist stolz, dass der Künstler für seine Skulptur das X-TEND Edelstahl-Seilnetz verwendet hat. Darauf hat er hunderte schimmernde und glitzernde Glaspailletten angebracht. Damit schuf er wortwörtlich ein Highlight, also ein Glanzlicht im Foyer des Ortes, der den Menschen in San Antonio Heilung und Hilfe verspricht.

San Antonio ist die älteste Stadt in Texas

Nach Houston ist San Antonio zwar „nur“ die zweitgrößte Stadt von Texas, aber dafür die älteste. Schon 1691 wurde das Gebiet des heutigen San Antonio von einer Vorhut spanischer Eroberer erkundet. Die Missionare der Gruppe benannten dieses Fleckchen Erde nach dem Heiligen Antonius von Padua. Die hier gegründete Missionsstation trug den Namen San António de Valero.

Schon damals blühte in ganz Texas jedes Frühjahr die anmutige Blüte der Wildblume Fingerhut. Dies mag aber nur ein Grund dafür sein, warum Ed Carpenter gerade diese Blume gewählt hat. Ein anderer ist der lateinische Name des Fingerhuts - Digitalis. Der Name ist vielen Herzpatienten bekannt, da aus dem Fingerhut lange Zeit das Herzmedikament Digitalis gewonnen wurde.

Fingerhut kann auch tödlich sein

Isst man Fingerhut, kann dies schnell böse enden. Die Pflanze hat neben ihren therapeutischen auch toxische Eigenschaften. Ed Carpenters künstlerischer Stil ist eng mit der Netzstruktur im Allgemeinen verwoben. Dies erkennt man, betrachtet man sich Werke wie …

  • den Crocus in Taiwan,
  • das Harvest in Lincoln,
  • das Mesaflora in Mesa,
  • den Council Bluffs Gateway in Iowa,

… oder auch seine vielen anderen aufregenden und besonderen Installationen.

  • Projekt
    „Foxglove“, Universitätsklinik, San Antonio, USA
  • Anwendung

    Gestaltung

  • Produkte

    X-TEND CXE

     

    1.700 m2, ◊ 160 mm, ø 2 mm

  • Architekturbüro
    Ed Carpenter Studio/Perkins & Will
https://www.carlstahl.de/
X