Florale Ornamentik am Parkhaus der Landeskliniken Salzburg

Fassade

Das neue Parkhaus des Landeskrankenhauses in Salzburg glänzt mit außergewöhnlicher Fassade. Das von Carl Stahl installierte X-TEND Edelstahlseilnetz dient nicht nur als Absturzsicherung, sondern ist auch Trägermaterial für 6800 Edelstahl-Blechstreifen, die einzeln eingewoben, ein Blumen-Ornament ergeben. Der Planungsaufwand hat sich gelohnt. Die Vorgabe, die Fassade mit einer floralen Ornamentik aus Blechstreifen zu gestalten wurde kreativ und kompetent umgesetzt. Sogar an mögliche Blendeffekte wurde gedacht. Um diese zu vermeiden sind die Edelstahlstreifen innenseitig glänzend und außen matt.

Projekt Parkhaus Landeskliniken Salzburg, Salzburg, Österreich
Anwendung Gestaltung
Produkte

X-TEND CXE, I-SYS

1500 qm, MW50, Seil-D.1,5 mm / Seil-D. 10mm, 12mm

Dienstleistungen null
Architekt Atelier Thomas Pucher ZT GmbH