Geländer

Sicherungen

Kelsterbacher Terrasse: hochwertige Absturzsicherung mit X-TEND

Tolle Geländerfüllung im Grünen

Bei den Kelsterbacher Terrassen handelt es sich um eine beeindruckende Naturlandschaft aus zusammenhängenden Flussterrassen am Ufer des Mains, die südlich von Frankfurt liegt. Diese Gegend ist bereits seit Jahrtausenden besiedelt. Vielfältige Funde belegen, dass hier schon in der Steinzeit Menschen lebten. Die Flussterrasse weist eine Höhe zwischen 12 und 17 Metern auf und die Länge beträgt rund acht Kilometer. Bei den Menschen in der Umgebung sind die Kelsterbacher Terrassen nicht nur aufgrund ihrer archäologischen Bedeutung bekannt. Darüber hinaus handelt es sich hierbei um ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet. Die Flussterrasse ist beinahe durchgängig bewaldet und außerdem bietet sie einen beeindruckenden Blick auf die Umgebung. Um den Besuchern einen sicheren Aufenthalt zu ermöglichen, ist es aufgrund der beachtlichen Höhe notwendig, eine zuverlässige Absturzsicherung zu verwenden. Hierbei entschieden sich die Verantwortlichen für X-TEND von Carl Stahl.

X-TEND Edelstahlseilnetze für eine naturnahe Umsetzung

Bei X-TEND handelt es sich um Edelstahlseilnetze, die zu feinen Maschen verwebt sind. Aufgrund der hohen Festigkeit dieses Materials ist hierbei nur eine sehr geringe Seilstärke notwendig, um eine hohe Festigkeit zu erzielen. Das erlaubt eine sehr naturnahe Umsetzung der Absturzsicherung. Die Edelstahlseilnetze sind sehr robust und gewährleisten deshalb eine optimale Sicherheit. Dennoch wirken sie aufgrund der geringen Seilstärke sehr unauffällig. Daher beeinträchtigen sie den natürlichen Eindruck der Landschaft kaum. Außerdem schränken sie die Sicht praktisch nicht ein. Daher können die Besucher ungestört auf den Fluss schauen, ohne dass es dabei zu Gefahren kommt. Darüber hinaus ist die Geländerfüllung aus Edelstahl ausgesprochen witterungsbeständig. Daher eignet sie sich optimal für den Einsatz im Wald.

Technische Details zur Geländerfüllung mit X-TEND

Die verwendete Seilstärke betrug bei diesem Projekt nur 1,5 mm. Die Maschenweite lag bei 40 mm. Das macht nochmals deutlich, dass diese Struktur ausgesprochen unauffällig wirkt. Insgesamt wurden hier 16m² des Edelstahlseilnetzes X-TEND verbaut. Auf diese Weise ist eine weitläufige Absturzsicherung auf den gesamten Kelsterbacher Terrassen sichergestellt.

  • Projekt
    Kelsterbach Terrassen, Frankfurt am Main, Deutschland
  • Anwendung

    Geländerfüllung

  • Produkte

    X-TEND

     

    126m²  ◊ 40 mm, ø 1,5 mm 

  • Fotografie
    Baldauf & Baldauf
https://www.carlstahl.de/
X