Mc Donalds Paris X-TEND Edelstahl-Seilnetz Treppensicherung

Sicherungen

X-TEND | Fast Food in urbanem Stil

Burger & Geländerfüllungen in der französischen Hauptstadt

Die Avenue des Champs-Élysées ist die berühmte Prachtstraße in Paris. Übersetzt bedeutet der Name „Allee der elysischen Felder“. Nicht nur die Pariser, auch die zahlreichen Touristen lieben es, entlang der Allee zu flanieren und den Gedanken freien und kreativen Lauf zu lassen. Wer hier ein Restaurant betreibt, hat ein hohes Maß an Stil und Sicherheit zu wahren. Dies gilt natürlich auch für McDonalds.

Die dortige Filiale des amerikanischen Burger-Braters wurde vom weltbekannten französischen Designer Patrick Norguet frisch und neu gestaltet. Sein Auftrag war, ein urbanes Flair zu erschaffen. Als stilistisches und praktisches Element verwendete er das X-TEND Edelstahl-Seilnetz aus dem Hause CARL STAHL ARC. Es passt sich perfekt in das so gewollte klar strukturierte Design ein.

Lichtdurchflutet dank des X-TEND

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch der Kunst und des stilvollen urbanen Lebens. Speziell letzteres schaffte Patrick Norguet mit dem Einsatz des X-TEND in der McDonalds-Filiale am Champs-Élysées einzufangen. Das gekonnte Zusammenspiel der offenen und großen Glasfront mit der Transparenz, die im Rauminneren durch die X-TEND Edelstahlnetze geschaffen wurde, ist einmalig.

Somit präsentiert sich dieser McDonalds als ein gestalterisches Individuum im Corporate Design des Fastfood-Branchenführers. Den speziellen Look erhält das Restaurant der schnellen Speisen durch die farbigen Lichtboxen. Damit die offenen Treppengänge, über die viel der Lichtstimmung transportiert wird, auch sicher sind, wurden geschwärzte X-TEND-Netze gespannt.

Die Avenue des Champs-Élysées – sichtbar historisch

Durch die Glasfront und die transparenten X-TEND Edelstahl-Seilnetze erreicht nicht nur das Licht das Innere der McDonalds-Filiale, sondern geben auch den Blick auf die Avenue des Champs-Élysées frei. Dem Künstler war es wichtig, damit die berühmte Sichtlinie der Avenue zu ehren. Diese auch Axe historique genannte Linie beinhaltet unter anderem …

  • das Palais du Louvre,
  • den Tuileriengarten,
  • den Place de la Concorde,
  • den Arc de Triomphe sowie
  • Projekt
    Mc Donalds Champs Élysées, Paris, Frankreich
  • Anwendung

    Geländerfüllung & Absturzsicherung

  • Produkte

    X-TEND CXE schwarz

     

     ◊ 60 mm, ø 2 mm 

  • Architekturbüro
    Patrick Norguet
  • Fotografie
    Renaud Callebaut, Light box visuals by SND & Frank Hülsbömer
https://www.carlstahl.de/
X