Museumsdepot-Fryslan-Carl-Stahl-Architektur-I-SYS-Begrünung-Edelstahlseilsysteme

Begrünung

Museumslager mit begrünter Fassade

I-SYS setzt eine Natur Nuance

In der niederländischen Provinz Friesland, die Einheimischen nennen diese Fryslân, liegt das „Kolleksiesintrum Fryslân“. Genauer gesagt in der Stadt Leeuwarden verstauen in diesem riesigen Lagerkomplex die fünf hier ansässigen Museen ihre kleinen und großen Schätze. Damit die Fassade mit der Wiese, die das Areal großzügig umgibt, farblich und ökologisch korrespondiert, wurde das Gebäude mit dem X-TEND Edelstahl-Seilnetz, dem I-SYS Edelstahl-Seilsystem und dem GREENCABLE nachhaltig begrünt.

CARL STAHL ARC lieferte die hochwertige Rankhilfe, an deren sicher verankerten Stahlseilen eine Vielzahl an Pflanzen einen natürlichen Lebensraum entlang der Fassade nach oben bilden. Ähnlich wie bei vielen urbanen Gebäuden wurde damit für Insekten und Vögel ein Rückzugsort geschaffen, wo der Mensch die Natur eigentlich zurückgedrängt hat.

Rankhilfe aus Edelstahl aus dem Hause CARL STAHL ARC

Beheimatet ist das „Kolleksiesintrum Fryslân“ in Leeuwarden. Hier umspannen 1.000 m² des X-TEND die Lagereinrichtung und schaffen in Kombination mit der Bepflanzung ein innovatives Energie- und Klimakonzept. Damit die Pflanzen auch festen Halt finden, wurden rund 2.000 Seilkreuze als Verstärkung eingesetzt. Ein wichtiger Part, weshalb die Verantwortlichen sich für diese Art der Begrünung entschieden, ist, dass so die allgemeine ökologische Last verringert wird. Das X-TEND, das I-SYS und das GREENCABLE tragen als Rankhilfe zum Schutz von Klima und Umwelt bei.

Ökologisch, nachhaltig und historisch

In Holland fürchtet man den steigenden Meeresspiegel wie in keinem anderen europäischen Land. Da ist man froh, wenn auch das Bewusstsein für Klima- und Umweltschutz bei den Menschen steigt. Nachhaltige Architekturkonzepte sollen hier dazu beitragen, das Klima wieder auf einem sicheren Maß einzupendeln. Ein positiver Nebeneffekt der ökologischen Komponente ist der ästhetische. Die Fassade des „Kolleksiesintrum Fryslân“ in Leeuwarden wirkt optisch höchst ansprechend.

Nach Leeuwarden transportieren fünf Museen jene Dinge, die eine Ausstellung hinter sich oder noch vor sich haben. Diese Museen sind …

  • das Fries Museum (größtes Provinzmuseum der Niederlande),
  • das Tresoar (Aufbewahrungsort der Geschichte von Fryslân),
  • das Fries Scheepvaartmuseum (Schifffahrtsmuseum),
  • das Naturmuseum und das
  • Landwirtschaftsmuseum.
  • Projekt
    Museumsdepot, Leeuwarden, Niederlande
  • Anwendung

    Begrünung

  • Produkte

    I-SYS

     

    Ø4mm

  • Fotografie
    Marcel van der Burg
https://www.carlstahl.de/
X