Geländer

Sicherungen

X-TEND |Attraktion Neckarsteg

Brücke zieht Blicke auf sich

Im Rahmen von „Stuttgart 21“ musste, die 1977 erbaute Neckarbrücke, dem modernen Bahnprojekt weichen. Zwischen dem Abriss des Stegs und der Freigabe der neuen Brücke mussten die Fußgänger 5 Jahre Umwege in Kauf nehmen. Der neue Neckarsteg ist für Fußgänger und Radfahrer. Sie hängt unter der Eisenbahnbrücke, die zwischen dem Hauptbahnhof Stuttgart und dem Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt gebaut wurde. Mit knapp 170 Metern Länge und einer Breite von 4,5 Metern ist sie etwas größer und schwebt ca. 6 Meter über dem Neckar. Fern- und Regionalverkehrszüge sowie S-Bahnen werden nach jetziger Planung ab Ende 2025 auf der oberen Ebene der Brücke den Neckar queren.

Geländerfüllung mit X-TEND - ein Stilelement mit höchstem Sicherheitsanspruch

Die Fußgängerbrücke ist ein bedeutsamer Fortschritt für das Radwegenetz der Baden-Württembergischen Hauptstadt. Der Steg ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine wichtige Verbindung zwischen der Stuttgarter Innenstadt und Bad Cannstatt. Die Wahl der Geländerfüllung des Neckarstegs fiel auf unser CARL STAHL Architektur X-TEND Edelstahl-Seilnetz. Eine gute Wahl! Mit dem X-TEND Edelstahlseilnetz wird Sicherheit mit Design verbunden. Fast 400 Quadratmeter X-TEND mit einer Maschenweite von 60 mm wurden verbaut. Unser I-SYS Edelstahl-Seil von 10 mm Durchmesser dient als stabile Rahmenkonstruktion.

Weitere Brücken mit X-TEND

  • Fuß und Radwegbrücke Sassnitz, Deutschland
  • Daimlerbrücke Sindelfingen, Deutschland
  • Fußgängerbrücke Panzerkaserne Böblingen, Deutschland
  • Atlantikstrasse, Insel Eldhusøya, Norwegen
  • Dilworth Fußgängerbrücke, Auckland, Neuseeland
  • Projekt
    Neckarsteg Stuttgart, Stuttgart, Deutschland
  • Anwendung

    Geländerfüllung und Absturzsicherung

  • Produkte

    X-TEND 

     

    400m², ◊ 60 mm, ø 2 mm 

  • Fotografie
    Focus F
https://www.carlstahl.de/
X