Organische Photovoltaic OPV Carl Stahl Architektur Seilsysteme

Seil-Tragsysteme

Solargestaltung im Peace and Security Building der Afrikanischen Union in Addis Abeba

Gestaltung Ein solaraktives Sonnensegel bildet den Mittelpunkt des neuen Peace and Security Building der Afrikanischen Union im äthiopischen Addis Abeba. Durch die Kombination aus flexiblen organischen Solarmodulen der BELECTRIC OPV GmbH und einem Edelstahlseiltragwerk von Carl Stahl konnte zum ersten Mal ein Solarprojekt in dieser Größenordnung realisiert werden. „Dieses Projekt zeigt erneut die vielfältigen Möglichkeiten in den Bereichen Design, Transparenz, Flexibilität und Farbe, welche durch die Solarmodule der BELECTRIC OPV voll erschlossen und umgesetzt werden können. Durch die innovativen Edelstahlseilnetzprodukte von Carl Stahl wirken selbst architektonische Elemente dieser Größenordnung leicht und scheinen zu schweben“ , so Hermann Issa, Director Business Development and Sales der BELECTRIC OPV. „Trotz der extremen Komplexität des Projektes war die Installation einfach zu bewerkstelligen. Installationsgerüste oder Hubbühnen, wie sie normalerweise bei der Installation von Gebäudeteilen in dieser Größenordnung verwendet werden, waren bei diesem Projekt nicht nötig. Das ist den extrem leichten OPV-Membranen zu verdanken, durch die Aufbau und Installation schnell und unkompliziert bewerkstelligt werden konnten“, ergänzt Luca Casati, Chefmonteur bei Carl Stahl und Montageleiter in Addis Abeba. „Ein System in dieser Größenordnung in nur 5 Tagen und mit hauptsächlich lokalen Kräften montieren zu können, zeigt das unglaubliche Potential in der Kombination von OPV und Stahlseiltragwerken.“
  • Projekt
    OPV-Dach in Addis Abeba, Addis Abeba, Äthiopien
  • Anwendung

    OPV-System

  • Produkte

    Tragkonstruktion aus Edelstahlseilen 

  • Fotografie
    Belectric OPV GmbH
https://www.carlstahl.de/
X