Fassadenbegrünung Parkhaus X-TEND Edelstahl-Seilnetz

Fassade

Begrünung

Nachhaltig von Amts wegen

X-TEND als Begrünungssystem

Am Rande des Odenwaldes liegt die Kreisstadt Heppenheim. Seit dem Jahr 755 n. Chr. gibt es in diesem Bereich eine beurkundete Siedlung. Als Stadt darf sich Heppenheim seit dem Jahr 1318 bezeichnen. Die Stadt gilt als Geburtsstätte der FDP, der Freien Demokratischen Partei, welche hier im Rahmen der Deutschen Revolution 1848 gegründet wurde.

Das in Heppenheim stehende Behördenzentrum vereint in sich mehrere Ämter. Dazu gehören das Amt für Bodenmanagement sowie das Amt für Straßen- und Verkehrswesen. Das Besondere an dem Heppenheimer Behördenzentrum – es wurde bewusst nachhaltig gestaltet. Der Energiestandard des dazu gehörenden Parkhauses ist der eines Passivhauses. Hier spielt auch das verwendete X-TEND Edelstahl-Seilnetz von CARL STAHL ARC mit seiner Tageslichtdurchlässigkeit und seiner Möglichkeit der Begrünung eine entscheidende Rolle.

Geprüfte Nachhaltigkeitskriterien

Öffentliche Gebäude wurden in den vergangenen Jahren immer mehr nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit errichtet. Hier bildet auch das Parkhaus des Heppenheimer Behördenzentrums keine Ausnahme. Ehe der Bau in Auftrag gegeben wurde, unterwarf man das geplante Projekt einer umfassenden Analyse. Hierbei wurde die Passivhauszertifizierungsfähigkeit unter Einhaltung unterschiedlicher Kriterien der Nachhaltigkeit geprüft.

Um der Größe des Behördenzentrums und der benötigten Parkgarage Rechnung zu tragen, wurden die beiden Gebäude im Heppenheimer Gewerbegebiet zwischen der Odenwaldstraße und der Tiergartenstraße errichtet. Das Parkhaus stellt dabei die optimale Schallabschirmung für das Bürogebäude in Richtung Tiergartenstraße dar.

Absturzsicherung und tageslichtdurchlässig

Über eine Gesamtfläche von 1.720 m² umspannt eine Verbindung aus X-TEND CXE Edelstahl-Seilnetz und I-SYS Edelstahl-Drahtseil, beide aus dem Hause CARL STAHL ARCHITEKTUR, das Parkhaus. So entsteht eine hochwertige Absturzsicherung. Gleichzeitig erlaubt die hohe Transparenz des Edelstahlnetzes, dass viel Tageslicht einfallen kann und auch in der Nacht kaum bis keine „dunklen Ecken“ entstehen.

Zum Passivhauscharakter des Parkhauses tragen die beiden Systeme bei, da über diese die Begrünung der Anlage funktioniert. Man überlegt, das Parkhaus außerhalb der Bürozeiten für Heppenheimer Veranstaltungen wie …

  • die Festspiele Heppenheim,
  • den Bergsträßer Weinmarkt,
  • den Frühjahrsmarkt oder
  • die Autoschau Heppenheim

… zu öffnen.

  • Projekt
    Parkhaus des Behördenzentrums, Heppenheim, Deutschland
  • Anwendung

    Fassadengestaltung und Begrünung

  • Produkte

    X-TEND CXE / I-SYS

     

    1.720 m2, ◊ 250 mm, ø 3 mm / ø 8 mm, ø 12 mm, ø 16 mm

https://www.carlstahl.de/
X