Tierpark Dählhölzli X-TEND Edelstahl-Seilnetz

Zooanlagen

Eidgenössische Leoparden im naturnahen X-TEND Gehege

Ein Leben fast wie in der Savanne

„Der Tierpark Dählhölzli ist des Berners Zoo“. Diesen Satz prägte der ehemalige Leiter des erwähnten Tierparks, Prof. Hannes Sägesser. Eines der besonderen Tiere, die hier artgerecht gehalten werden, ist der Leopard. Die Verantwortlichen einigten sich darauf, das Hauptaugenmerk der Gestaltung des Leoparden-Geheges auf das Tierwohl auszurichten. Den kletterfreudigen Tieren wurden somit Felsen und Bäume zur Verfügung gestellt.

Damit die Leoparden von ihren Hochsitzen keine ungewollten Ausflüge unternehmen und sie auch vor allzu großer Neugierde geschützt sind, entschloss man sich, aus dem X-TEND Edelstahl-Seilnetz von CARL STAHL ARCHITEKTUR eine Zeltkonstruktion in neun Metern Höhe zu spannen.

Bern ist nicht die Hauptstadt der Schweiz

Der Dählhölzli Zoo ist einer der schönsten Orte in Bern, der Hauptstadt der Schweiz. Dabei ist Bern zwar de facto, aber nicht de jure (rechtlich gesehen) die Hauptstadt der Eidgenossen. Diesen Titel kann allerdings auch keine andere Stadt der Schweiz für sich beanspruchen. Als der Staat Schweiz gegründet wurde, wählten die Vertreter der Kantone Bern zum Sitz der Regierung – aber nicht zu mehr. Seither nennen die Schweizer Bern auch die Bundesstadt.

Bevor Bern die offizielle Bundesstadt wurde, gab es die Vororte der Schweiz. Lange Zeit war Zürich dieser Vorort, aber in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wechselten sich die Städte …

  • Zürich,
  • Bern,
  • Luzern,
  • Freiburg im Üechtland,
  • Solothurn und
  • Basel

… in einem anfänglich einjährigen, später zweijährigen Turnus ab.

Zoo mit vielen Möglichkeiten

Fragt man einen Schweizer heute, wird er oder sie fast immer Bern als die Hauptstadt nennen. Ein Mitgrund dafür könnte auch der herrliche und publikumswirksame Dählhölzli Zoo sein. Hier finden die Besucher seit der Zeit von Direktor Max Müller (1991 – 1996) neben einheimischen Tieren auch exotische. Dazu zählen unter anderem die Leoparden, die sich hinter 1.340 m² des X-TEND CX Edelstahl-Seilnetzes in der Maschenbreite 60 mm wohlfühlen.

  • Projekt
    Tierpark Dählhölzli, Bern, Schweiz
  • Anwendung

    Außenanlage für Leoparden

  • Produkte

    X-TEND CX
    1.340 m², ◊ 60 mm, ø 2 mm

https://www.carlstahl.de/
X