Zoo Augsburg Kapuzineräffchen Gehege

Zooanlagen

Spiel und Spaß für die Kapuzineraffen

Die zoologischen Erfahrungen der Stadt Augsburg reichen bis ins Mittelalter zurück. Im Jahr 802 erhielt die Stadt einen Elefanten – ein Geschenk des Kalifen Harun al Raschid an den Kaiser. Heute ist der Zoo Heimat von rund 1.600 Tieren: Für die Kapuzineraffen wurde ein X-TEND Gehege mit interessanter Netzgeometrie realisiert. Ein transparentes Netz ist an zwei kugelgelagerten Pendelstützen aufgespannt und bietet freie Sicht auf die Tiere.
  • Projekt
    Zoo Augsburg, Augsburg, Deutschland
  • Anwendung

    Außenanlage für Kapuzineraffen

  • Produkte

    X-TEND Colours CXE schwarz/black
    350 m², ◊ 60 mm, ø 2 mm

https://www.carlstahl.de/
X