Zooanlagen

X-TEND Sicherheitsnetz für das Leoparden-Gehege

Netze, Klettermöglichkeiten & Bäume

Ein Leopardenmuster passt am besten zu einem Leoparden. Damit diese in ihrer Heimat gefährdeten Raubkatzen eine Chance haben, stellen ihnen weltweit Zoos ein Refugium zur Verfügung. Einen solch sicheren Hafen finden die beeindruckenden Tiere auch im Kulturzoo Hoyerswerda. Diese artgerechte Form der Haltung schenkt den eleganten Schleichern auch reichlich Möglichkeiten, ihre ausgezeichneten Kletterfähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Neben kleineren Klettermöglichkeiten säumen einige massive Bäume die Anlage der Tiere. Damit die kraftvollen Leoparden nicht unerlaubt verschwinden, sichert ein X-TEND Edelstahl-Seilnetz aus dem Hause CARL STAHL ARC das komplette Gelände. Dieses Seilnetz-Gehege bietet den Menschen, aber auch den Tieren Schutz. Somit können beide Seite den anderen entspannt und ohne Angst bewundern.

Sicherheit bringt Nachwuchs

Die Leoparden fressen auch nicht auf dem Boden. Sie zerren ihre Beute mit unbändiger Kraft auf einen Ast, um dort in Ruhe zu speisen. Daher sind die integrierten Bäume nicht nur für den Kletterspaß, sondern auch als Rückzugsort für die ansonsten scheuen Tiere gedacht.

Dass das Konzept des Kulturzoos Hoyerswerda der artgerechten Haltung auch arterhaltend funktioniert, freut uns bei CARL STAHL ARCHITEKTUR besonders. Durch die Sicherheit, die das X-TEND-Gehege den Tieren vermittelt, fühlten sie sich so wohl, dass sie für Nachwuchs sorgten. Am 4. Mai 2020 erblickte ein China-Leopardenjunges das Licht der Welt. Dies ist nicht nur für den Kulturzoo Hoyerswerda neu, auch in Deutschland ist es das einzige seiner jungen Art.

Tolles und vielfältiges Leoparden-Gehege

Mutter BaoBao und Vater San sind auf dem besten Weg, dem Nachwuchs die Vielfalt des Geheges zu zeigen. Die …

  • Findlinge,
  • Aussichtsplattformen,
  • Baumstümpfe

… und vielen anderen Klettermöglichkeiten sowie das Sicherheitskonzept inklusive des X-TEND wurden laut des Zoos mit Spenden und Geldern von Sponsoren errichtet.

Zooleiter Eugène Bruins freut sich darüber, dass es Mutter und Kind so gut geht, hatte doch BaoBao, seit sie 2018 in den Zoo kam, bereits zwei Junge verloren.

  • Projekt
    Zoo Hoyerswerda, Hoyerswerda, Deutschland
  • Anwendung

    Zoogehege

  • Produkte

    X-TEND CXE / I-SYS

     

    410m² ◊ 70 mm & 50 mm 

     

    Ø 8,12,16 mm

     

     

  • Fotografie
    Baldauf & Baldauf
https://www.carlstahl.de/
X